Termine

Entega-Halle

Klicken, buchen, Spaß haben

Plätze in der Entega-Halle des TCO Lorsch können Sie über unser Buchungssystem ebusy einfach online reservieren und bezahlen.

Jetzt buchen

Saisoneröffnung 2018

15.04.2018

Noch

Tennishalle für private Turniere

Schon für 100 Euro für Mitglieder und 150 Euro für Nichtmitglieder bieten wir Ihnen und Ihren Freunden jeden Samstag von 19 bis 24 Uhr die komplette Halle an.

Unsere Drei-Felder-Halle ist mit einem gelenkschonenden Teppichboden ausgestattet.

Für das leibliche Wohl steht Ihnen unser Clubrestaurant  zur Verfügung.

Weitere Informationen und Buchung über Eric Bremicker,

Kontaktformular

Tel. 06251/98 70 72

Die TCO-Tennishalle

Die clubeigene Dreifeldhalle ermöglicht seit 1992 ganzjährigen Spielbetrieb. Im Sommer 2011 wurden die drei Courts mit einem neuen Teppichbelag ausgestattet, der beste Sprungeigenschaften für die Bälle und schonende Federung für die Gelenke gewährleistet. Zur Nutzung sind saubere Hallenschuhe ohne Profil zwingend vorgeschrieben.

Die Halle ist durch einen Gang bequem direkt von den Umkleidekabinen aus zu erreichen. Die Hallenplätze werden sowohl an Mitglieder, als auch an Nichtmitglieder vermietet.

Tennisspaß auf Teppich

Mit dem 2011 verlegten Teppichboden in der TCO-Tennishalle macht der Tennisspaß in der kalten Jahreszeit noch einmal doppelt so viel Spaß. Damit dies auch noch lange so bleibt, sind einige Regeln zu beachten: Hegen und pflegen Sie bitte den neuen Hallenboden. Gehen Sie deshalb nur mit speziellen Hallen-Tennisschuhen mit glatten Sohlen in die Halle. Schuhe mit Profil sind auch dann nicht erlaubt,  wenn sie sauber sind und abgelaufen sind. Ziehen Sie die Schuhe bitte erst im Umkleidetrakt an. Weisen Sie Ihre Mitspieler auf die Einhaltung dieser Regelung und die Beschilderung hin. Zögern Sie nicht, bei uneinsichtigen Hallennutzern den Vorstand zu informieren. Bei Einhaltung der Regelung werden wir alle noch lange Spaß an dem neuen Bodenbelag haben.

Den Ball fest im Blick

Neue LED-Beleuchtung in der TCO-Tennishalle spart Strom und sorgt für Helligkeit

Die Wintersaison hat begonnen. Und die Nutzer der Halle können den Ball immer fest im Blick behalten. Im Sommer wurde die Beleuchtung auf LED-Technik umgerüstet. 228 Leuchtstoffröhren wurden gegen in die bestehenden Fassungen passende moderne LED-Leuchtkörper ausgetauscht. Die Maßnahme sorgt nicht nur für niedrigere Stromkosten sondern auch für besseres Licht. 

Der TCO bedankt sich bei der Stadt Lorsch, dem Kreis Bergstraße und dem Landessportbund, die diese Investition zu insgesamt 50 Prozent bezuschusst haben. Ein Dankeschön geht auch an die Mitglieder  an Günter Wüst, Hans-Jürgen Degen, Otto Grünewälder, Tilmann Specht, Marcus Maiwald, Thorsten Bruckmaier, Jörg Hüninghaus, Luca Stumpp, Anja Fielker-Stumpp und Kai-Steffen Stumpp, die die planmäßige Umrüstung der Hallenbeleuchtung  durchgeführt haben. 

Tolle Chance für Gastronomen

TCO Lorsch sucht Pächter für Clubgaststätte: Restaurant, Terrasse, Biergarten und Wintergarten

In diesem Herbst eröffnet sich in Lorsch eine tolle Chance für Gastronomen.  Zum 1. Oktober 2017 (ggf. auch früher) suchen wir einen Nachpächter für unsere gut etablierte Vereinsgaststätte. Ein ansprechend und modern eingerichtetes Restaurant mit Nebenraum und  Wintergarten  für Veranstaltungen, eine stilvolle Terrasse mit Blick auf die Tennisplätze und ein uriger Biergarten bieten beste Möglichkeiten für verschiedene Gastronomiekonzepte. Der TCO Lorsch ist ein renommierter Tennisclub mit 450 Mitgliedern und verfügt über eine der schönsten Tennisanlagen Südhessens. In dem mit dem IHK-Qualitätssiegel „Ausgezeichneter Wohnort für Fach- und Führungskräfte“ ausgezeichneten  Lorsch weiß man gute Küche und ein schönes Ambiente zu schätzen. Mit dem Weltkulturerbe Kloster Lorsch und zahlreichen Veranstaltungen  ist die Stadt über das ganze Jahr hinweg Anziehungspunkt für zahlreiche Gäste und Touristen. 

Wir verpachten einen Gastraum mit 40 Plätzen, ein abtrennbares Nebenzimmer mit 15 Plätzen, einen Wintergarten mit 45 Plätzen, eine Terrasse mit 40 Plätzen und einen Biergarten mit 40 Plätzen inklusive der Bestuhlung. Die Kücheneinrichtung kann in Absprache vom derzeitigen Pächter ggf. übernommen werden. Neben Küche, Kühlkeller und Toiletten beinhaltet unser Angebot noch eine gemütliche Wohnung für den Pächter mit ca.110 qm, bestehend aus drei Zimmern, Küche, Bad.

Die ganzjährig geöffnete, öffentliche Gaststätte ist zwar der Mittelpunkt des Clublebens, soll aber auch für Nichtmitglieder eine erste Adresse sein. Eine gute Küche, die Sportlern wie Restaurantbesuchern gerecht wird, ist weiterhin unser gemeinsames Ziel.

Die angeschlossene vereinseigene Tennishalle sorgt auch im Winter für Sportbetrieb.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen sollten Sie nicht zögern und unseren Vorstands -vorsitzenden Herrn Harald Maiberger, Mobil: 0172 / 9274126 kontaktieren.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.


Hall of Fame

Uli Kraft

Erfolge

  • Jugend:Mehrfacher deutscher Meister(Einzel/Doppel/ Team BTV); Europameister im Einzel und im Doppel; Viertelfinale beim Orange Bowl in Florida.
  • Herren: Mehrfacher Sieger deutscher Ranglistenturniere; Badischer Vizemeister; Höchste Ranglistenposition : DTB 110; Auszeichnung der Stadt Lorsch für außerordentliche Verdienste um den Tennissports in Lorsch als Trainer und Spieler.