Termine

Entega-Halle

Klicken, buchen, Spaß haben

Plätze in der Entega-Halle des TCO Lorsch können Sie über unser Buchungssystem ebusy einfach online reservieren und bezahlen.

Jetzt buchen

Saisoneröffnung 2018

15.04.2018

Noch

Elternabend für U 8 bis U12

Mittwoch, 21. Februar 2018, 20 Uhr      

Clubgaststätte Wintergarten

Themen: Sommertraining, Medenrunde 2018

Interessierte bitte melden unter:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!            

Tel: 0157-51070371

 

Anmelden fürs Sommertraining

Das Sommertraining für Kinder und Jugendliche beginnt am Mittwoch, 2. Mai 2018. Bis zum 25. September kann dann mit dem engagierten und qualifizierten Trainerteam, Uli Kraft, Alex Rauch und Lisa Brinkmann, auf den Freiplätzen an Technik und Kondition gefeilt werden. 

Weitere Infos zu Preisen und Terminen sowie die Anmeldeunterlagen finden Sie in der PDF-Datei zum Download.

Anmeldeschluss ist Freitag, 3. März 2018.

Attachments:
Download this file (Anmeldung Sommertraining 2018.pdf)Anmeldung Sommertraining 2018.pdf[ ]42 kB

Drei Titel für die TCO-Talente

Bei den Jugendbezirksmeisterschaften siegen Alexander Fluck, Lola Stilp und Veena Nazar 

Das Jahr 2018  fängt ja gut an für die TCO-Talente. Bei den Hallen-Bezirksmeisterschaften in Weiterstadt vom 22.bis 28. Januar 2018 schnappten sich die topgesetzte Lola Stilp (U 16 weiblich), die an zwei gesetzte Veena Nazar (U 14 weiblich)  und der topgesetzte Alexander Fluck (Junioren U14) jeweils den Titel in ihrer Altersklasse. Julian Müller (Junioren U18) und Michele Elia (Junioren U14) wurden Vizemeister.

Nach einem engen Dreisatzsieg gegen ihre Vereinskameradin Rebecca Kunstmann wurde Lola Stilp im Halbfinale und Finale ihrer Favoritenrolle gerecht. Gegen Lea Kaffenberger und Paulina Tuscher (beide TC Ober -Roden) gewann sie jeweils klar in zwei Sätzen.

Auch Veena Nazar ließ bei ihren deutlichen Zweisatzsiegen weder Jessica Boncol (TV Seeheim) im Halbfinale und noch der topgesetzten  Lea Jakic (BW Bensheim) im Finale eine Chance.

Bei den U14 männlich kam es zu einem rein Lorscher Finale. Alexander Fluck setzte sich letztlich in zwei Sätzen gegen seinen Vereinskameraden Michele Elia durch.

Der zum  TCO gewechselte Julian Müller erreichte relativ problemlos das  Finale der Junioren U18, musste sich dort jedoch in zwei hart umkämpften Sätzen dem an eins gesetzten Matteo Feggi (TC 1970 Groß-Zimmern) geschlagen geben.

Erst die Waffel, dann die Staffel

Sportliches Weihnachtsfest für die TCO-Tenniskinder

Mit einem tollen Weihnachtsfest für die Kinder vom TCO Lorsch verabschiedeten sich die TCO-Jugendbetreuer in die Winterpause. 25 Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren starteten im Wintergarten mit frischgebackenen Waffeln. Vielen Dank für die Mithilfe von Frau Jakob.

Eine Stunde lang konnten sich die Kinder unter Anleitung von Cheftrainer Uli Kraft mit Tennis in der Entega-Halle austoben. Eine weitere Stunde haben sich die Kinder in mehreren Staffelspielen ausgepowert und auch Schmetterbälle mit Absprung vom Trampolin geschossen. Anschließend saßen alle gemeinsam zum Pizzaessen beisammen.

Nach dreieinhalb Stunden Spiel, Spaß und Musik hatten alle nur einen Wunsch: Im nächsten Jahr werden wir das wiederholen!

Doch zunächst wünschen wir allen TCOlern, groß und klein, ein friedliches und schönes Weihnachtsfest, einen gesunden und glücklichen Start ins neue Tennisjahr!

 Yvonne Kondella 

Juniorinnen U14 II

Souverän den ersten Platz in der Kreisliga belegten die Juniorinnen U14 II. Zur Mannschaft gehörten:  Amelie Stützer, Julie Dressler,  Elina Lang, Charlotte Hollmann, Paula Lotz . Bei Spielerengpässen wurde die Mannschaft von Miriam Stützer unterstützt.

Unterkategorien


Hall of Fame

Philipp Marx

Erfolge

  • Jugend:  Nr. 3 der DTB Rangliste U 18; Top 30 der ITF Weltrangliste U 18; Wimbledon : Achtelfinale Einzel / Viertelfinale Doppel.
  • Herren: Mehrere Jahre unter den Top 100 der Welt im Doppel, beste Ranglistenposition: 53. Im Einzel längere Zeit unter den Top 20 in Deutschland. Bestes Ranking: Top 300 ATP. Größter Erfolg: Doppel-Viertelfinale in Wimbledon.