Termine

TCO Tennishalle

Klicken, buchen, Spaß haben

Plätze in der Tennishalle des TCO Lorsch können Sie über unser Buchungssystem ebusy einfach online reservieren und bezahlen.

Jetzt buchen

Freiplätze 

Online-Magnetwand für Mitglieder

TCO-Mitglieder können ab sofort Freiplätze über das  Buchungssystem ebusy online reservieren.

Jetzt reservieren

Die Tennisplätze sind  wieder geöffnet

Hygieneregeln müssen beachtet werden / Neues Buchungssystem kommt

Wir freuen uns alle, dass die lange Schließung der Tennisplätze zu Ende ist. Damit es so bleiben kann, müssen wir verantwortungsvoll mit der Situation umgehen und die gebotenen Abstandsregeln und die vielfach kommunizierten Hygieneregeln einhalten.

Coronabeauftragte beim TCO Lorsch sind Alex Rauch, Lisa Rauch und Siggi Raß (Platzwart).

Hygienevorschriften und Reinigung

  •  regelmäßiges Waschen der Hände (insbesondere vor und nach dem Tennisspielen)
  •  der Verein stellt genügend Desinfektionsmittel zur Verfügung (u. a. in den sanitären Anlagen, auf dem Tennisplatz)
  •  das Trinkwassersystem muss vor Wiederinbetriebnahme durchgespült werden
  •  Türen und Tore nach Möglichkeit geöffnet lassen, um Berührungen zu minimieren
  •  Gruppengröße auf dem Platz
  •  Doppel spielen (vier Personen) ist zulässig unter Einhaltung des Mindestabstandes
  •  für den Trainingsbetrieb gilt eine Personenzahl von maximal vier Trainingsteilnehmern und einem Trainer

 

Nutzung der Anlage

  •  Geöffnet sind ab dem 09.05.2020 zunächst Tennisplätze, Ballwand, Toiletten, Grünflächen, Spielplätze
  •  Toiletten sollten offen und zugänglich sein (Vermeidung von Anfassen der Türgriffe)
  •  Garderoben und Duschen müssen vorerst geschlossen bleiben
  •  Ansammlungen z. B. unter Vordächern werden nicht empfohlen. Sofern ein Unterstellen mit Einhaltung des Mindestabstandes nicht möglich ist, sollte der direkte Weg zum Auto gesucht werden. 
  • Der Aufenthalt auf der Vereinsterrasse ist ab dem 15.05.2020 gestattet. Von hier könnt Ihr unter Beachtung der Hygieneregeln zuschauen. Vielleicht unterstützt Ihr unseren neuen Wirt! Auch er hat zum jetzigen Zeitpunkt einen sehr schwierigen Start. Gerne wird er Euch Essen und Getränke liefern und freut sich sehr auf Euer Kommen!

Platzreservierung

Ein erweitertes ebusy System für unsere 10 Sandplätze wird in den nächsten Tagen eingespeist. Sobald eine online Buchung möglich ist, werden die Mitglieder umgehend informiert.

Bis dahin gilt folgende Regelung ( gilt nicht für das Training mit einem Trainer ):

  • An die Magnettafel wie gewohnt den Namen mit seinem Magnetschild hängen (es reicht auch der Name mit einem Klebestreifen, falls kein Magnetschild vorhanden). Eine Reservierung  für einen Platz Stunden oder Tage zuvor ist leider nicht möglich. 10 Minuten vor einer vollen Stunde kommen, unter Abstandsregeln schauen, ob ein Platz frei ist.
  • Zunächst ist eine Reservierung maximal 2x pro Woche /Mitglied eine Stunde erlaubt. Sobald die Platzkapazitäten eine weitere Reservierung ermöglichen, wird es bekannt gegeben.
  • Wenn die Reservierung erfolgreich war, bitte ein sichtbar liegendes Kärtchen im Eingangsbereich ausfüllen und in den Briefkasten vor der Eingangstür werfen. Nur so können wir eine Infektionskette nachweisen und den Betrieb aufrecht erhalten!! Diese Nachweise muss der TCO Lorsch erbringen, sonst wird unser Verein wieder geschlossen! Helft bitte alle mit, dass dies nicht passiert.
  • Diese Regelung ist lediglich eine Übergangslösung, um den Spielbetrieb zu ermöglichen!!
  • Es wird empfohlen, keine Gäste spielen zu lassen und ausschließlich die Clubmitglieder zuzulassen. Der Verein erlässt die Richtlinien, die das Zusammentreffen nacheinander spielender Personen auf ein Minimum reduziert. Die reine Spielzeit sollte 45 Minuten nicht überschreiten.
  • Nutzung der Tennishalle Bei der Nutzung der Tennishalle gelten die Regeln der Hessischen Landesregierung. Die Nutzung der Tennishalle ist erlaubt. Der HTV empfiehlt die Nutzung ausschließlich für den Trainingsbetrieb

Die die hessische Landesregierung in ihrer neuen Verordnung beschlossen hat, ist der Trainingsbetrieb unter den folgenden Umständen gestattet:

  • er muss kontaktfrei ausgeübt werden
  • ein Mindestabstand von 1,5 m zwischen Personen ist zu gewährleisten
  • Hygiene und Desinfektionsmaßnahmen, insbesondere bei der gemeinsamen Nutzung von Sportgeräten, werden umgesetzt
  • Umkleidekabinen, Dusch-­ und Waschräume sowie die Gemeinschaftsräumlichkeiten, ausgenommen Toiletten, bleiben geschlossen
  • der Zutritt zur Sportstätte erfolgt unter Vermeidung von Warteschlangen
  • Risikogruppen im Sinne der Empfehlung des Robert-Koch-­Institutes werden keiner besonderen Gefährdung ausgesetzt
  • Nutzung der Tennishalle Bei der Nutzung der Tennishalle gelten die Regeln der Hessischen Landesregierung. Die Nutzung der Tennishalle ist erlaubt. Der HTV empfiehlt die Nutzung ausschließlich für den Trainingsbetrieb (auch bei witterungsbedingten Bedingungen).
  • Das Training wird ab 11.05.2020 auf den Plätzen 1, 2 und 3 stattfinden.

 Platzausstattung und Trainingsdurchführung

  1. a) Sitzgelegenheiten: Es ist dafür S

orge zu tragen, dass im Trainingsbetrieb jeder Trainingsteilnehmer und der Trainer eine eigene Bank oder einen Stuhl für die Ablage der Bags zur Verfügung hat. Die Sitzgelegenheiten müssen mit der Einhaltung des Mindestabstandes problemlos erreichbar sein.

  1. b) Trainingsmaterial:  Das Trainingsmaterial (Hütchen, Markierungen, Leiter etc.) wird ausschließlich durch den Trainer bedient. 
  2. c) Bälle sammeln:

1: Die Schüler schieben die Bälle in Ihnen zugewiesenen Feldhälften mit dem Schläger ans Netz, an den Zaun oder in eine Ecke. Das Sammeln der Tennisbälle wird mit Hilfe von  Ballsammelröhren ausschließlich durch den Trainer durchgeführt.

Möglichkeit 2: Die Trainingsteilnehmer bekommen eine Ballsammelröhre zugewiesen, sammeln mit Mindestabstand und die Ballsammelröhren werden nach Ende der Stunde durch den Trainer desinfiziert.

  1. d) Zuschauer: Es dürfen nur die erlaubte Anzahl an Trainingsteilnehmer/innen auf und an den Platz. Alle anderen Personen (Eltern, Verwandte, Freunde etc.) müssen sich in Zonen aufhalten, an denen der Mindestabstand problemlos eingehalten werden kann.
  2. e) Platzpflege Die Platzpflege erfolgt durch den Trainer oder eine vom Trainer autorisierte Person (z.B. Platzwart). Dabei sind die Abstandsbestimmungen und Hygienemaßnahmen (Handschuhe, Desinfektion nach Benutzung) zu befolgen.
  3. f) Regen: Bei Regen sind alle Spieler/innen aufgefordert die Anlage unter Beachtung des Mindestabstandes sofort zu verlassen. Es ist auf keinen Fall erlaubt sich ohne Einhaltung des Mindestabstandes unterzustellen.

Hall of Fame

Philipp Marx

Erfolge

  • Jugend:  Nr. 3 der DTB Rangliste U 18; Top 30 der ITF Weltrangliste U 18; Wimbledon : Achtelfinale Einzel / Viertelfinale Doppel.
  • Herren: Mehrere Jahre unter den Top 100 der Welt im Doppel, beste Ranglistenposition: 53. Im Einzel längere Zeit unter den Top 20 in Deutschland. Bestes Ranking: Top 300 ATP. Größter Erfolg: Doppel-Viertelfinale in Wimbledon.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.