Termine

TCO Tennishalle

Klicken, buchen, Spaß haben

Plätze in der Tennishalle des TCO Lorsch können Sie über unser Buchungssystem ebusy einfach online reservieren und bezahlen.

Jetzt buchen

Freiplätze 

Online-Magnetwand für Mitglieder

TCO-Mitglieder können ab sofort Freiplätze über das  Buchungssystem ebusy online reservieren.

Jetzt reservieren

Bilder der Team-Tennis-Runde 2021

  • Junioren_U18_20219.jpg
  • Junioren_U18_20218.jpg
  • Junioren_U18_20217.jpg
  • Junioren_U18_20216.jpg
  • Junioren_U18_20215.jpg
  • Junioren_U18_20214.jpg
  • Junioren_U18_20213.jpg
  • Junioren_U18_20212.jpg
  • Junioren_U18_202112.jpg
  • Junioren_U18_202111.jpg
  • Junioren_U18_202110.jpg
  • Junioren_U18_20211.jpg
  • Junioren_U12_20216.jpg
  • Junioren_U12_20215.jpg
  • Junioren_U12_20214.jpg
  • Junioren_U12_20213.jpg
  • Junioren_U12_20212.jpg
  • Junioren_U12_20211.jpg
  • Juniorinnen_U15_202122.jpg
  • Juniorinnen_U15_202121.jpg


 

Nachholspiel der Junioren U18

 Im Nachholspiel am Samstag kämpften beide Mannschaften um den Sieg und Heppenheim konnten ihn für sich entscheiden. Nach einer bisher sehr erfolgreichen Medenrunde für den TCO-Lorsch, kam es nun zu einem knappen Spielverlust von 4:5. Die 6er Mannschaft war jedoch mit einem Ergebnis von 2:1 der Sieger der Doppel.

Nach den Einzeln stand es 2:4 für Heppenheim. Elisas F. und Maximilian K. hatten Ihr Einzel gewonnen und alle wussten: Jetzt zählen die Doppel, um das Ziel des Sieges noch zu erreichen. Das 1er und 3er Doppel konnten die Jungs für sich entscheiden, doch das 2er Doppel wurde verloren.

Machbar wäre es gewesen, nur an manchen Tagen ist es wie verhext und es reicht einfach nicht aus. Bisher hatte unsere U18M eine siegreiche Runde und wir sind sicher, dass es so weiter geht.

Euch weiterhin viel Erfolg!

Eurer TCO-Lorsch

Sieg um Sieg bauen die Jungs ihren ersten Tabellenplatz aus

Junioren U12 _ Heimspiel gegen Heppenheim

 In der ersten Runde spielten Colin B. (Lorsch) gegen Jannik R. (Heppenheim). Nachdem der erste Satz 4 zu 6 verloren ging, gewann Colin Satz 2 mit 6 zu3 und den Champions Tiebreak mit 11 zu 9. Das zweite Einzel Ben H. (Lorsch) ging leider an die Gegner.

 In Runde 2 spielten Lukas M. (Lorsch) gegen Philipp K. (Heppenheim). Nachdem Lukas 1 zu 5 hinten lag, begann die Aufholjagd und er gewann doch noch den ersten Satz im Tiebreak mit 7 zu 6. Satz 2 gewann er ohne große Hindernisse mit 6 zu 2.

 Der jüngste in der Mannschaft, Hannes D., gewann souverän sein Einzel mit 6 zu 4 und 6 zu 2.

 Die Doppel waren hart umkämpft. Das erste Doppel Lukas M./Hannes D. gewann knapp in 3 Sätzen mit 6 zu 4, 4 zu 6 und 10 zu 7. Das zweite Doppel Colin B./Ben H. gewann 7 zu 6 und 6 zu 2.

 Insgesamt ging das Spiel 5 zu 1 für Lorsch aus und die Jungs konnten ihren 1. Tabellenplatz ausbauen.

Erster Spieltag Team-Tennis-Runde 2021

 Keinen guten Start zeigte die Mehrheit der Mannschaften des TCO Lorsch in die Team-Tennis-Runde 2021, dennoch gab es auch Erfreuliches.

Die Ergebnisse im Überblick:

Unsere Jüngsten in diesem Jahr, U12 männl. , siegten in Bürstadt (Kreisliga).

Nicht schön, aber dennoch nicht unumgänglich war die Begegnung der U15 Mädchen Lorsch gegen Lorsch (BOL), hier siegte der Favorit U15 I klar mit 5:1.

U18 II männl. musste sich in Bürstadt mit 6:0 geschlagen geben (BL), dem gegenüber stand ein Sieg der U18 I gegen Seeheim (GL) mit 5:4. Neuzugänge Igor Nemeth und Elias Faulhaber begannen ihr Debüt beim TCO Lorsch mit einem Sieg.

U18 I weiblich verlor gegen Kassel (GL) mit einem knappen 4:5, schade, hier war mehr drin. Die erst 13jährige Lili-Izabel Muraskaite überzeugte im Einzel und Doppel gemeinsam mit Amelie Stützer. U18 II (BOL) ging ohne Erwartungen an diesen Spieltag, die amtierende, junge Hessenmeistermannschaft (U12) zeigte, dass man auch hier eine starke Truppe bildet und siegten völlig unerwartet mit 4:2 gegen Raunheim.

Herren, H 30, H 40, Damen, Da II hatten starke und auch schwache Gegner, dennoch haben alle ihren Spieltag verloren.

Da 40, Da 50, H 50 II gingen mit deutlichen Siegen aus dem ersten Spieltag hervor. 

Herren und Damen sind Meister

TCO-Teams legen eine erfolgreiche Saison hin

keller

13 Begegnungen, 13 Siege: Überaus erfolgreich verlief die Saison für die beiden diesjährigen Spitzenmannschaften des TCO Lorsch in der zurückliegenden Saison. Sowohl die Herren als auch die Damen wurden ungeschlagen Meister in der Gruppenliga. Die Hessenliga-Damen hatten mit Blick auf die Corona-Pandemie ihre Teilnahme zurückgezogen.
Den Herren I glückte nach dem unerwarteten Abgang aus der Verbandsliga im vergangenen Jahr der direkte Wiederaufstieg in die zweithöchste hessische Spielklasse. Und das komplett ohne externe Verstärkung. Allerdings hatten nach Angaben von TCO-Sportvorstand Alex Rauch die meisten Teams in diesem Corona-Jahr darauf verzichtet, Spitzenspieler anreisen zu lassen. Schließlich gibt es nach dieser Saison keine Absteiger. Nur ein Aufstieg ist möglich.

Bei den TCO-Herren hatte man den Vorteil, die so entstandenen Lücken mit spielstarken Akteuren aus der Herren-30-Verbandsliga -Mannschaft auffüllen zu können. Die war nämlich mit Blick auf die anfänglichen Ratschläge des DTB im Zusammenhang mit der Pandemie ebenfalls nicht angetreten. „Das passte einigen Spielern nicht schlecht, da sie durch private Gründe ohnehin zeitlich eingeschränkt waren“, sagt Trainer Alex Rauch, der selbst auch üblicherweise bei den Herren 30 aktiv ist und nun die Herren bei ihrer Mission Wiederaufstieg unterstützte. Aus den Reihen der erfahrenen Spieler griffen außerdem die früheren Hessenliga-Spieler Christian Maiberger, Julian Wenzel sowie der in diesem Jahr zum TCO zurückgekehrte Moritz Linhart zum Schläger.

  • TCO_Herren_Gruppenliga_2020_26.jpg
  • TCO_Herren_Gruppenliga_2020_10.jpg
  • TCO_Herren_Gruppenliga_2020_21.jpg
  • TCO_Herren_Gruppenliga_2020_20.jpg
  • TCO_Herren_Gruppenliga_2020_29.jpg
  • TCO_Herren_Gruppenliga_2020_11.jpg
  • TCO_Herren_Gruppenliga_2020_03.jpg
  • TCO_Herren_Gruppenliga_2020_22.jpg
  • TCO_Herren_Gruppenliga_2020_09.jpg
  • TCO_Herren_Gruppenliga_2020_01.jpg
  • TCO_Herren_Gruppenliga_2020_14.jpg
  • TCO_Herren_Gruppenliga_2020_28.jpg
  • TCO_Herren_Gruppenliga_2020_05.jpg
  • TCO_Herren_Gruppenliga_2020_18.jpg
  • TCO_Herren_Gruppenliga_2020_07.jpg
  • TCO_Herren_Gruppenliga_2020_27.jpg
  • TCO_Herren_Gruppenliga_2020_30.jpg
  • TCO_Herren_Gruppenliga_2020_19.jpg
  • TCO_Herren_Gruppenliga_2020_25.jpg
  • TCO_Herren_Gruppenliga_2020_13.jpg

 


Hall of Fame

Oliver Maiberger

Erfolge

  • Jugend: Zweifacher Deutscher Meister (Doppel und HTV-Team), Neunfacher Hessenmeister im Einzel (4) und Doppel (5)
  • Herren:  Dreifacher Hessenmeister im Doppel; 2001  Südwestdeutscher Meister; 2002 :   Amerikanischer College Meister im Doppel; Nr. 8 der NCAA Rangliste im Einzel (College Tennis USA ); 2003 :   Hessischer Vizemeister im Einzel und Doppel

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.