Termine

TCO Tennishalle

Klicken, buchen, Spaß haben

Plätze in der Tennishalle des TCO Lorsch können Sie über unser Buchungssystem ebusy einfach online reservieren und bezahlen.

Jetzt buchen

Freiplätze 

Online-Magnetwand für Mitglieder

TCO-Mitglieder können ab sofort Freiplätze über das  Buchungssystem ebusy online reservieren.

Jetzt reservieren

Match-Tiebreak in allen Klassen und Hitzeregeln

Veränderungen der Wettspielordnung im Hessischen Tennisverband 

Mit der Saison 2020 gibt es wieder einige Veränderungen in der Wettspielordnung des Hessischen Tennisverbandes. Die wohl wichtigste Neuerung ist sicherlich die Einführung des Match-Tiebreaks in allen Alters- und Spielklassen. Zukünftig ist in allen Spielklassen sowohl im Einzel als auch im Doppel ein erforderlich werdender 3. Satz als Match-Tiebreak (bis 10 Punkte) zu spielen.

Eingeführt wurden zudem die neuen  Altersklassen Herren 55 und Herren 80. Eine Mannschaft hat der TCO bei den Herren 55 bereits gemeldet.
Im U10-Wettbewerb beginnt jeder Satz jetzt beim Spielstand von 2:2. Ein erforderlich werdender 3. Satz ist als Match-Tiebreak (bis 10 Punkte) zu spielen, der ebenfalls bei 2:2 beginnt. Im HTO sind die Sätze normal wie bei anderen Altersklassen einzugeben (z.B. 6:2 / 5:7 / 10:7).
Zur neuen Wettspielsaison wird eine offizielle Hitzeregelung in die WO mitaufgenommen. Diese Regelung besagt, dass ein Wettkampf bei extremer Hitze verlegt werden kann. Die Voraussetzungen hierfür sind in der veröffentlichten HTV-Handlungsanweisung geregelt.

Demnach kann ein Wettkampf wegen extremer Hitze unter folgenden Voraussetzungen verlegt werden: 1. Die für den Spieltag am Heimspielort vorhergesagte Tages-Höchsttemperatur muss mindestens 36 Grad Celsius betragen. 2. Diese Vorhersage ist unter Zuhilfenahme des Ortsnamens der Platzanlage des Heimvereins der Internetseite www.daswetter.com am Tag vor dem Spieltermin im Zeitraum zwischen 10 und 12 Uhr zu entnehmen und muss nachweisbar dokumentiert werden (mittels Screenshot/Bildschirmfoto). Die Dokumentation muss folgende Angaben enthalten: die vorhergesagte Tages-Höchsttemperatur für den Spieltermin sowie die Zeitangabe der Prognosedaten. Die Verlegung des Wettkampfes kann von jeder Mannschaft auch ohne Einverständnis der gegnerischen Mannschaft in Anspruch genommen werden und muss bis spätestens 13 Uhr am Tag vor dem Spieltermin der gegnerischen Mannschaft (per E-Mail an den Mannschaftsführer und Sportwart) und per E-Mail dem zuständigen Spielleiter mitgeteilt werden. Der nach Ziffer 2 zu dokumentierende Nachweis ist beizufügen. Der Nachholtermin eines wegen Hitze verlegten Wettkampfes ist von den beteiligten Mannschaften binnen zwei Tagen ausgehend vom Spieltermin festzulegen und vom Heimverein im Online-Spielbericht einzutragen. Der Nachholtermin darf nicht auf einen nach dem letzten Spieltermin in der jeweiligen Gruppe liegenden Tag gelegt werden. Der vereinbarte Termin ist verbindlich, wenn der Spielleiter nicht widerspricht. Andernfalls bestimmt dieser den Termin.

 Die komplette Wettspielordnung findet sich im Internet unter https://www.htv-tennis.de/regeln-und-formulare.php


Hall of Fame

Uli Kraft

Erfolge

  • Jugend:Mehrfacher deutscher Meister(Einzel/Doppel/ Team BTV); Europameister im Einzel und im Doppel; Viertelfinale beim Orange Bowl in Florida.
  • Herren: Mehrfacher Sieger deutscher Ranglistenturniere; Badischer Vizemeister; Höchste Ranglistenposition : DTB 110; Auszeichnung der Stadt Lorsch für außerordentliche Verdienste um den Tennissports in Lorsch als Trainer und Spieler.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.