Termine

TCO Tennishalle

Klicken, buchen, Spaß haben

Plätze in der Tennishalle des TCO Lorsch können Sie über unser Buchungssystem ebusy einfach online reservieren und bezahlen.

Jetzt buchen

Come Together Party

17.11.2018 - 17:00 Uhr

Saisonabschluss 2018 im Clubrestaurant Sentamil mit Ehrungen und tamilischem Buffet

Countdown
abgelaufen

Damen II schnappen sich die Meisterschaft

Aufstieg in die Verbandsliga / Herren I setzen Höhenflug fort

Einfach super. Mit einem ungefährdeten 9:0-Sieg gegen den Tabellenletzten Grün-Weiß Fulda haben die Damen II des TCO Lorsch bereits am vorletzten Spieltag der Teamtennissaison die Gruppenliga-Meisterschaft in trockene Tücher gebracht. Mit 12:0 Punkten liegen die Lorscherinnen uneinholbar vor dem TV Marburg. Selbst bei einer Niederlage im direkten Vergleich mit dem Verfolger am kommenden Sonntag wäre dem TCO-Team Platz 1 sicher.  Im kommenden Jahr wird die zweite Mannschaft in der Verbandsliga aufschlagen, nur eine Klasse unter den Damen I in der Hessenliga.

Aktive _1.Spieltag 2018

Gegen eine nach der Papierform weitaus stärker besetzte zweite Mannschaft des TVH Rüsselsheim hielt das mit zahlreichen Nachwuchsspielern besetzte Herren II-Gruppenliga-Team des TCO Lorsch in den Einzeln gut mit. U14-Talent Alexander Fluck setzte sich mit 6:4, 4:6, 6:2 gegen seinen fünf Leistungsklassen besser eingestuften Gegner durch. Luca Wiege gewann glatt mit 6:3, 6:2 gegen einen drei Leistungsklassen höher rangierenden Gegner.  Nach dem 2:2-Zwischenstand in den Einzeln konnten die Lorscher Youngsters jedoch kein Doppel gewinnen. Endstand 2:4.

Mit einem ungefährdeten 8:1-Sieg gegen den TC Ober-Roden starteten die Damen II in die Gruppenliga-Saison. An Punkt 1 konnte Lola Stilp deutlich mit 6:1, 6:3 punkten. Das Eigengewächs soll in den Sommerferien auch in der Hessenliga-Mannschaft des TCO aufschlagen und könnte daher bei den drei Spieltagen der Damen II im August nicht mehr zur Verfügung stehen.


Hall of Fame

Philipp Marx

Erfolge

  • Jugend:  Nr. 3 der DTB Rangliste U 18; Top 30 der ITF Weltrangliste U 18; Wimbledon : Achtelfinale Einzel / Viertelfinale Doppel.
  • Herren: Mehrere Jahre unter den Top 100 der Welt im Doppel, beste Ranglistenposition: 53. Im Einzel längere Zeit unter den Top 20 in Deutschland. Bestes Ranking: Top 300 ATP. Größter Erfolg: Doppel-Viertelfinale in Wimbledon.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.