Termine

TCO Tennishalle

Klicken, buchen, Spaß haben

Plätze in der Tennishalle des TCO Lorsch können Sie über unser Buchungssystem ebusy einfach online reservieren und bezahlen.

Jetzt buchen

Freiplätze 

Online-Magnetwand für Mitglieder

TCO-Mitglieder können ab sofort Freiplätze über das  Buchungssystem ebusy online reservieren.

Jetzt reservieren

Spielen beim TCO Lorsch mal ohne Tennis

  • Jugend-Spieletag-2020_00011.jpg
  • Jugend-Spieletag-2020_00019.jpg
  • Jugend-Spieletag-2020_00030.jpg
  • Jugend-Spieletag-2020_00001.jpg
  • Jugend-Spieletag-2020_00004.jpg
  • Jugend-Spieletag-2020_00029.jpg
  • Jugend-Spieletag-2020_00020.jpg
  • Jugend-Spieletag-2020_00007.jpg
  • Jugend-Spieletag-2020_00035.jpg
  • Jugend-Spieletag-2020_00031.jpg
  • Jugend-Spieletag-2020_00013.jpg
  • Jugend-Spieletag-2020_00028.jpg
  • Jugend-Spieletag-2020_00033.jpg
  • Jugend-Spieletag-2020_00023.jpg
  • Jugend-Spieletag-2020_00009.jpg
  • Jugend-Spieletag-2020_00014.jpg
  • Jugend-Spieletag-2020_00003.jpg
  • Jugend-Spieletag-2020_00015.jpg
  • Jugend-Spieletag-2020_00012.jpg
  • Jugend-Spieletag-2020_00024.jpg

Bei wunderschönem Sommerwetter haben 20 Kinder beim TCO Lorsch den Tennisplatz auch mal ohne Tennisschläger bespielt. Kirschkernweitspucken, Teebeutelweitwurf, Apfelessen im Eimer, Tablettlauf, Ballfangen im Eimer und einige Wasserspiele brachten eine Menge Spaß.

Bei Anbruch der Dunkelheit waren die Wasserbomben eine willkommene Abkühlung bei immer noch Temperaturen um 30 Grad.

Eine weitere heiße Zugabe gab es am Abend über der Feuerschale mit Stockbrot und Kartoffeln.

Durch viele kleine Spenden der Teilnehmer kam eine Summe von 135 Euro zusammen und kommt der Stiftung „Children for Tomorrow“ zugute, vielen herzlichen Dank dafür.

Es hat mir sehr viel Spaß gemacht mit Euch.

 Yvonne Kondella

Aus Sommercamp wird ein Intensivkurs

Das beliebte Ferienangebot des TCO muss wegen der Corona-Pandemie modifiziert werden 

Spiel, Spaß und natürlich jede Menge Sport verbinden üblicherweise die beiden Sommercamps, die der TCO Lorsch für Kinder und Jugendliche traditionell an zwei Terminen in den großen Ferien auf der Tennisanlage Im Ehlried anbietet. Natürlich wird dabei jede Menge Tennis gespielt. Zum Programm gehören jedoch auch andere sportliche Aktivitäten. Und an einem Tag wird gemeinsam gegrillt.

TCO Jugendförderkonzept

(Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr, Stand Oktober 2018)

A- Kader:                    50% TCO- Förderung

für Jugendliche, die in der Deutschen Rangliste in den vom DTB aufgeführten Jahrgängen unter den TOP 175 sind

oder durch Empfehlung der TCO Trainer

 

B- Kader:                    35% TCO – Förderung

für Jugendliche, die in der Deutschen Rangliste in dem vom DTB aufgeführten Jahrgängen sind oder eine Leistungsklassenverbesserung um mind. 3 LK´s erreicht haben

oder durch Empfehlung der TCO Trainer

  

C- Kader:                    25% TCO – Förderung

für Jugendliche, die eine Leistungsklassenverbesserung um mind. 2 LK´s erreicht haben (mind. LK 18) 

oder durch Empfehlung der TCO Trainer

 

Weitere Vorteile für Kaderkinder

 -  Kaderkinder werden bei der Trainingsplanung gesondert berücksichtigt (wenn zeitlich und durch vorhandene Platzkapazität möglich!)

 

-  Kaderkinder werden bei der Aufstellung der Mannschaften im Vergleich zu Nicht- Kaderspielern bevorzugt (wenn es die Leistung des Kaderkindes zulässt!)

 

- Kaderjugendliche erhalten die Möglichkeit auch die Halle für ihr freies Training zu nutzen. Lediglich das Lichtgeld muss entrichtet werden (Es sind die offiziellen Regeln der Hallenbuchung einzuhalten!)

 

- A- Kader Jugendliche können während der Freiplatzsaison kostenlos mit Gastspielern auf der TCO- Anlage trainieren (Es sind die offiziellen Regeln für das Spielen mit einem Gastspieler einzuhalten)

 

Allgemeine Förderbedingungen

 -          das Förderkonzept tritt zum 01.10.2018 in Kraft und gilt bis auf Widerruf

 

-          Kinder können sich jeweils im Sommer des Vorjahres (Stichtag 30.09.) für einen Kader qualifizieren

 

-          Jedes Kaderkind muss während der Laufzeit der Fördervereinbarung mindestens 2x am TCO Training teilnehmen. Das Training im Verband (Förder-, Leistungs- oder Hessenkader) kann ein TCO Training ersetzen

 

-          Kaderkinder verpflichten sich während der Team Tennis Saison für alle TCO Mannschaften anzutreten, für die sie von den Trainern sowie Sport- oder Jugendwart berufen werden

 

-          Kaderkinder verpflichten sich an mindestens 3 Turnieren während der Vertragslaufzeit teilzunehmen (inkl. Kreis-, Bezirks- und Hessenmeisterschaften)

 

-          Kaderkinder verpflichten sich an den repräsentativen Veranstaltungen TCO Saisoneröffnung sowie der Sportlerehrung der Stadt Lorsch (sofern sie geehrt werden) teilzunehmen

 

-          der TCO wird ohne Ausnahme den Fördervertrag nicht verlängern oder auch zum Halbjahr kündigen, sollte das Kaderkind eine oder mehrere Pflichten nicht erfüllen

Professionelle Jugendarbeit des TCO Lorsch

Unsere Philosophie

Die Jugendarbeit ist ein Herzstück im Vereinsleben des TC Olympia Lorsch. Die Betreuung der Kinder und Jugendlichen durch fachlich geschultes Trainerpersonal steht an oberster Stelle der Aufgaben unseres Vereins. Dabei ist nicht die Leistung der Kinder das Ausschlaggebende, sondern der Spaß und die Freude, mit der die Kinder an den Tennissport heran geführt werden.

Aber auch Kinder und Jugendliche, die sich mit den stärksten ihrer jeweiligen Altersgruppe messen möchten, finden beim TCO Lorsch beste Bedingungen. Die ersten Mannschaften der Juniorinnern und Junioren U18 schlagen seit Jahren auf Landesebene auf. Die Juniorinnen wurden im Jahr 2010 Hessenmeisterinnen.   Drei Knabenteams und eine Mädchenmannschaft von der Kreisklasse bis in die Bezirksoberliga sorgen für einen gesunden Unterbau und stets nachrückende Talente Die besten Tenniskids haben die Chance in den TCO-Future-Kader aufgenommen zu werden, um nachher vielleicht einmal die ersten Herren oder Damen verstärken zu können. Und eventuell winkt dem ein oder anderen eine große Karriere. Die beiden TCO-Eigengewächse Daniela Salomon und Oliver Maiberger können als motivierendes Beispiel dienen, schafften sie doch den Sprung unter die deutschen Top 100.

Unterkategorien


Hall of Fame

Philipp Marx

Erfolge

  • Jugend:  Nr. 3 der DTB Rangliste U 18; Top 30 der ITF Weltrangliste U 18; Wimbledon : Achtelfinale Einzel / Viertelfinale Doppel.
  • Herren: Mehrere Jahre unter den Top 100 der Welt im Doppel, beste Ranglistenposition: 53. Im Einzel längere Zeit unter den Top 20 in Deutschland. Bestes Ranking: Top 300 ATP. Größter Erfolg: Doppel-Viertelfinale in Wimbledon.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.