Herren 50 holen ersten Sieg der Saison

17 Jun, 2023
von Frank Gottwald

Am Samstag fand in der Herren 50, Bezirksoberliga A des Tennisbezirks Darmstadt ein heiß umkämpftes Auswärtsspiel des TCO Lorsch Herren 50 gegen die Mannschaft des TC Hofheim-Ried statt. Es war ein dramatischer Wettkampf, der sich durch eine außergewöhnliche Fairness und Gastfreundschaft des TC Hofheim-Ried auszeichnete.

Einzel-Spiele:

1. Im ersten Einzel trafen Heiko Schade (LK 14,3) vom TC Hofheim-Ried und Tilmann Specht (LK 10,2) vom TCO Lorsch aufeinander. Schade zeigte eine starke Leistung und gewann das Match mit 7:6, 6:3.

2. Im zweiten Einzel standen sich Jürgen Hechler (LK 16,4) von TC Hofheim-Ried und Frank Gottwald (LK 15,1) vom TCO Lorsch gegenüber. Gottwald setzte sich in einem engen Match mit 7:6, 6:2 durch.

3. Im dritten Einzel kämpften Rainer Niederhöfer (LK 18,4) von TC Hofheim-Ried und Bernd Sackenheim (LK 17,7) vom TCO Lorsch um jeden Punkt. Bernd stemmte sich mit allen Mitteln gegen die Niederlage, musste sich jedoch mit 5:7, 7:6, 8:10 geschlagen geben.

4. Holger Metz (LK 18,1) vom TCO Lorsch gelang ein spektakuläres Comeback gegen Ruediger Hess (LK 18,7) von TC Hofheim-Ried. Nach einem 0:5 Rückstand im zweiten Satz erkämpfte sich Holger noch den Sieg im Tiebreak und gewann das Match mit 6:4, 7:6.

5. Hans Rodenheber (LK 19,0) vom TCO Lorsch zeigte eine erneut starke Leistung gegen Gregor Dieken (LK 23,0) von TC Hofheim-Ried und holte einen wichtigen Punkt mit einem Sieg im Match Tiebreak von 3:6, 6:1, 12:10.

6. Im letzten Einzel trat Sven Maas (LK 21,5) vom TCO Lorsch gegen Biebesheimer, Gerd (LK23,6) von TC Hofheim-Ried an. Dank einer hervorragenden Coaching-Leistung von Jörg Palten gelang es Sven, das Match noch zu drehen und mit 4:6, 6:4, 11:9 für den TCO Lorsch zu entscheiden.

Mit dem Zwischenstand von 4:2 für den TCO ging es in die Doppel-Spiele:

1. Im ersten Doppel trafen Jürgen Hechler und Rainer Niederhöfer von TC Hofheim-Ried auf Frank Gottwald und Bernd Sackenheim vom TCO Lorsch. Die Paarung von TC Hofheim-Ried setzte sich in einem engen Match mit 7:5, 1:6, 10:8 durch.

2. Im zweiten Doppel vertrat das Ehrenmitglied Jörg Palten den verhinderten Doppelspezialisten Emmanuel Hut an der Seite von Tilmann Specht für den TCO Lorsch gegen Heiko Schade und Gerd Biebesheimer von TC Hofheim-Ried. Trotz
starker Leistung mussten Specht und Palten den Punkt an ihre Gegner mit 5:7, 5:7 abgeben.

3. Im letzten Doppel des Tages sicherten Holger Metz und Hans Rodenheber vom TCO Lorsch mit einer beeindruckenden Leistung den wichtigen und entscheidenden fünften Punkt gegen Ruediger Hess und Jürgen Gugumus von TC Hofheim-Ried mit 6:2, 6:1.

Endstand:

TC Hofheim-Ried 4:5 TCO Lorsch

Mit dem ersten Sieg der Saison wahrte sich unser Herren 50 Team vorerst die Chance auf den Klassenerhalt. Wir gratulieren allen Spielern für ihre hervorragenden Leistungen und den fairen Wettkampf.

WEITERE BEITRÄGE

HESSEN-MEISTERSCHAFTEN 2023

HESSEN-MEISTERSCHAFTEN 2023

‼️TCO-Lorsch ‼️ Unsere Lisa kam bei den Hessischen Meisterschaften der Damen bis ins Viertelfinale und ist mit ihrer Leistung sehr zufrieden...wir freuen uns mit Dir und drücken Dir für alle kommenden Fights jetzt schon die Daumen 💪✊️🎾🎾...

mehr lesen
Weihnachtsbaum 2023

Weihnachtsbaum 2023

‼️TCO-Lorsch ‼️ Am Samstag bastelten die Kleinsten des TCO Lorsch tolle Weihnachtskarten und bemalten Tennisbälle für unser Weihnachtsbäumchen, das dieses Jahr am Kloster steht. Nach der Bastelaktion machten sie sich auf den Weg, um unseren Baum mit ihrem...

mehr lesen
Arbeitseinsatz Herbst 2023

Arbeitseinsatz Herbst 2023

‼️TCO-LORSCH ‼️ Am Samstag trafen sich die Mitglieder des TCO's, um die Anlage winterfest zu machen... Danke an alle, die mitgeholfen haben.🙏❤️🎾 Euer TCO-Lorsch[dsm_masonry_gallery _builder_version="4.23.1" _module_preset="default" theme_builder_area="post_content"...

mehr lesen